Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

#30 (PWC3): Alles kommt auf die Erneuerung des Mindsets an - "radikale und neue Ansätze" - "skandinavische Länder sind w 29.03.22


Der österreichische Nachhaltigkeitspodcast mit Agatha Kalandra, Leiterin des Consulting Industries Teams bei PwC Austria. Es bringe nichts, Nachhaltigkeit nur in einem Bereich aufzuhängen. Die Durchdringung im gesamten Unternehmen sei wichtig. Die PwC Austria berät und unterstützt Unternehmen beim Thema Nachhaltigkeit in der Strategie, der Definition neuer Geschäftsmodelle, bei der Transformation sowie der Erneuerung des Mindsets. Zu Beginn erfolge eine Wesentlichkeitsanalyse. "Radikale und neue Ansätze" bis hin zur Auswechslung von Fachkräften seien vonnöten, damit auch alle ESG-Ziele bis 2050 eingehalten werden können. "Die skandinavischen Länder sind schon viel weiter." Sie operieren verstärkt mit Non-Financials, also nichtfinanziellen Kennzahlen. Agatha Kalandra sieht die österreichischen Firmen im Schnitt bei lediglich 20 % in der Umsetzung von ESG-Kriterien. Wir hätten noch einiges an Wegstrecke vor uns.

Dauer: 00:19:44 https://open.spotify.com/episode/2x9D9zzvTlnlwq9ugeNjE2


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 30.09.2022
Wiener Börse Plausch S3/15: Wilde Uniqa-Theorie, Positionspapier v. Börsianern, Wien Energie warten, Erste 10, Lenzing 1


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo