Archiv-Suche

Fragen?

Ihre Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Uniqa CEO Brandstetter: "Versicherungstechnisch ein hervorragendes Ergebnis in Q3! Optimistisch fürs Kerngeschäft auch 2023" 17.11.22


"Viel spannender kann es gar nicht mehr werden", sagt Uniqa CEO Andreas Brandstetter. Gemeint sind die großen Herausforderungen der Stunde: Krieg, Inflation, Rezession, Zinsen. "Die Inflation ist neben der Volatilität an den Kapitalmärkten derzeit die größte Challenge." Uniqa versucht den höheren Kosten gegenzusparen und auch einen Teil der Kosten an die Kunden weiterzuverrechnen. Mit Erfolg. Die Combined Ratio bei 93,3 % und das Vorsteuerergebnis bei 106 Mio. Euro. "Q3 war versicherungstechnisch ein hervorragendes Ergebnis! Wir werden Schwung auch spüren in Q4. Zurückhaltender sind wir beim Kapitalergebnis." Und: Steigende Zinsen sorgen für die Wiederbelebung der Lebensversicherung

Dauer: 11:00


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 25.06.2024
Wiener Börse Party #679: Heute gleich 7 Austro-IPO-Geburtstage, wieviele wisst Ihr? Verbund nice, it´s fun to stay at the FACC


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge