Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

 

Reingehört bei CA Immo (boersen radio.at)

CA Immo-CEO Silvia Schmitten-Walgenbach im börsenradio-Interview zum 1. Halbjahr: Wir sind mit dem 1. Halbjahr sehr zufrieden, das Unternehmen hat sich in einer schwierigen Situation mit seinem Geschäftsmodell behauptet. Wir zeigen, dass sich der Trend nach hochwertigen Büros in guten Lagen fortsetzt. Wir haben zwar im 1. Halbjahr Immobilien verkauft, konnten aber trotzdem das Ergebnis halten, weil wir die Mieten gesteigert und Projektenwicklungen abgeschlossen haben.
Zu Homeoffice: Unternehmen versuchen vermehrt ihre Mitarbeiter zurück ins Büro bekommen. Es ist wichtig, ein attraktives Umfeld zu schaffen. Man gestaltet Arbeitsflächen anders, ausschlaggebend sind auch Lage und Qualität der Büros.
Zum Thema steigende Inflation: Das führt dazu, dass die bestehenden Mietverträge mit Indexierung steigende Mieterträge bringen. Wir haben 96 Prozent aller Mietverträge mit Indexierung oder Stufenklauseln.
Zur Prognose: Wir erwarten 125 Mio. FFO 1, wir gehen davon aus, dass wir weiter gut vermieten können und der Bestand am Markt gut angenommen wird und wir operativ das liefern können, was wir auch im 1. Halbjahr geliefert haben. Der FFO 1 Ausblick ist geringer als 2021 (Anm. 128 Mio Euro), weil wir Verkäufe durchgeführt haben und die neuen Developments und die Einnahmen daraus etwas verzögert in den FFO 1 kommen.
Zur Aktie: Wir stehen exzellent da, der Abschlag zum Wert der Immobilien ist bei unserer Aktie geringer als bei anderen. Der Markt erkennt die Qualität des Portfolios. Wir merken eine positive Ressonanz auf unsere operative Stärke.
Zum Verkauf des Rumänien-Portfolios: Wir hatten sehr viel Interesse und gutes Feedback, wir haben ein qualitatives Portfoliio mit einem starken Team und sind jetzt mit einem Interessanten in exklusiven Verhandlungen.
https://boersenradio.at/page/brn/40932/

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 26.08.)

(26.08.2022)


Bildnachweis

1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-r... -   >> Öffnen auf photaq.com , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/, (© https://depositphotos.com)



CA Immo-CEO Silvia Schmitten-Walgenbach im börsenradio-Interview zum 1. Halbjahr: Wir sind mit dem 1. Halbjahr sehr zufrieden, das Unternehmen hat sich in einer schwierigen Situation mit seinem Geschäftsmodell behauptet. Wir zeigen, dass sich der Trend nach hochwertigen Büros in guten Lagen fortsetzt. Wir haben zwar im 1. Halbjahr Immobilien verkauft, konnten aber trotzdem das Ergebnis halten, weil wir die Mieten gesteigert und Projektenwicklungen abgeschlossen haben.
Zu Homeoffice: Unternehmen versuchen vermehrt ihre Mitarbeiter zurück ins Büro bekommen. Es ist wichtig, ein attraktives Umfeld zu schaffen. Man gestaltet Arbeitsflächen anders, ausschlaggebend sind auch Lage und Qualität der Büros.
Zum Thema steigende Inflation: Das führt dazu, dass die bestehenden Mietverträge mit Indexierung steigende Mieterträge bringen. Wir haben 96 Prozent aller Mietverträge mit Indexierung oder Stufenklauseln.
Zur Prognose: Wir erwarten 125 Mio. FFO 1, wir gehen davon aus, dass wir weiter gut vermieten können und der Bestand am Markt gut angenommen wird und wir operativ das liefern können, was wir auch im 1. Halbjahr geliefert haben. Der FFO 1 Ausblick ist geringer als 2021 (Anm. 128 Mio Euro), weil wir Verkäufe durchgeführt haben und die neuen Developments und die Einnahmen daraus etwas verzögert in den FFO 1 kommen.
Zur Aktie: Wir stehen exzellent da, der Abschlag zum Wert der Immobilien ist bei unserer Aktie geringer als bei anderen. Der Markt erkennt die Qualität des Portfolios. Wir merken eine positive Ressonanz auf unsere operative Stärke.
Zum Verkauf des Rumänien-Portfolios: Wir hatten sehr viel Interesse und gutes Feedback, wir haben ein qualitatives Portfoliio mit einem starken Team und sind jetzt mit einem Interessanten in exklusiven Verhandlungen.
https://boersenradio.at/page/brn/40932/

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 26.08.)

(26.08.2022)


Bildnachweis

1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-r... -   >> Öffnen auf photaq.com , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/, (© https://depositphotos.com)