Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Börsepeople im Podcast S4/01: Christian Drastil 14.12.22


Ich, Christian Drastil, bin nach 66 Folgen (3 Staffeln a 22 Folgen) diesmal nicht der Fragesteller, sondern einmalig der Befragte. Weil der geplante Start-Talk für die S4 kurzfristig abgesagt wurde, habe ich mich dazu entschlossen, einen Plausch, den ich im Februar 2022 mit der geschätzten Journalistin Elisabeth Oberndorfer führte und den wir sowohl für ihren als auch für meinen Podcast gestaltet haben (Crossover-Folge), hier als S4/01 zu bringen. Hier geht es also um meinen Werdegang, den Home Bias, das Wertpapier- und das Mediengeschäft. #ilovemyjob
https://www.elisabethoberndorfer.com/newsletter/

About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 4 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ erstmals statt 23 bisher 22 Podcast-Talks, weil der Grossteil 2023 gesendet wird., Presenter der Season 4 ist wieder die Management-Factory. Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Nach den ersten drei Seasons führte Thomas Tschol und gewann dafür einen Number One Award für 2022. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .

Dauer: 00:43:01 https://open.spotify.com/episode/20SaBkis3ywzDkghjseP8S


Produziert auf einem RØDECaster Pro, eingesprochen mit dem Lewitt LCT 240 Pro


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo