Archiv-Suche

Fragen?

Ihre Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Börsenradio Schlussbericht Di., 09.07.24: Powell vor Kongress - DAX Rückzug 10.07.24


Compugroup taumeln nach Gewinnwarnung

DAX und MDAX atmen wieder aus. DAX verliert am Dienstag 1,3 % und schließt bei 18.236 Punkten. Ähnlich der MDAX -1,2 % bei 25.252 Punkten. Die Zinsdiskussion wird wieder befeuert, Jerome Powell wird turnusmäßig von Mitgliedern des Kongresses befragt, auch Anleger hören mit und wollen erfahren, wann Powell gedenkt, die Zinsen tatsächlich zu senken. Er wird antworten, dass die Fed weiter auf die Daten schaut. Punkt. Mit OMV und BP stehen zwei Energietitel unter Druck. OMV muss klarkommen mit dem Stillstand eines Kraftwerkes in Rumänien. BP muss 2 Mrd. Dollar abschreiben. Der Aufreger des Tages ist Compugroup. Der Softwareentwickler für Arztpraxen und Krankenhäuser kappt überraschend die Prognose. Und das wenige Wochen nach starken Signalen aus dem Management. Der Markt verprügelt die Aktie mit einem Drittel Kursverlust. Interview vom Tage: Heiko Thieme - so kommen sie durch die Schlaglöcher des Sommers, Finanzjournalist Andreas Scholz erklärt die Schreckgespenster der Notenbanker, Wolfgang Trier von Softing erklärt sein Geschäft und Reinhard Friesenbichler definiert seit 25 Jahren Nachhaltigkeit und hat der Vönix erfunden. Es sind kurze Ausschnitte - Die Langfassung für registrierte Hörer kostenfrei bei Börsenradio.de.


Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!

Dauer: 00:18:33 https://open.spotify.com/episode/3HPVlHqzfutF9j1SH7CkwL


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 18.07.2024
Wiener Börse Party #696: Auszeichungen für dad.at, Liane Hirner und die Bawag, Senat der Wirtschaft rügt die Grüne Planwirtschaft


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo