Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

#21 (PwC1) PwC Österreich GmbH - Taxonomie: "Neue Welt der Regulierung leben, ESG wird zum Must-Have!“ 15.12.21


Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast mit Andrea Sternisko und Hans Hartmann, Partner der PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Ab dem 1. Januar 2022 kommt viel aus der EU-Garage direkt auf die Unternehmen zu. Stichwort: Taxonomie-Verordnung. Sternisko: "Es geht um die Neuausrichtung der Kapitalströme. Wir werden sehen, dass sich das Rating anpasst und man ggf. schlechter abschneidet." Hartmann erwartet Auswirkungen auch innerhalb der Branchen. Die alles entscheidende Frage werde sein: "Welches Unternehmen ist in der Lage, sich am progressivsten umzustellen?" - "Wir haben es jetzt schon mit regulatorischen Compliance-Übungen zu tun." Für 2022 gebe es aber dickere Bretter zu bohren. Hartmann: "Die Unternehmen sind gefordert - und teilweise auch überfordert. Es wartet eine neue Welt an Regulierungen." Und diese "Welt" müssten die Unternehmen leben - "es ist Zeit, dass Unternehmen ihrer ESG-Leistung den gleichen Stellenwert einräumen wie all ihren Unternehmens- und Finanzkennzahlen."

Dauer: 00:32:54 https://open.spotify.com/episode/1bIrdkcJeoNgUB5C6VgDej


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 25.01.2022
Wiener Börse Plausch #61: Bei Harald Mahrer nachgefragt, Richard Schenz gratuliert und zitiert


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo