Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Immobilienentwickler Aventa trotz schwierigem Umfeld auf Wachstumskurs - Preise steigen - Margen stabil 30.09.22


Aventa ist ein Immobilienentwickler aus Graz. Seit November 2020 ist Aventa im Segment Direct Market Plus der Wiener Börse. Die Zahlen nach sechs Monaten zeigen: Aventa bleibt im schwierigen Umfeld auf Wachstumskurs. Head of Markets Kamil Kowalewski: "Die Preise steigen und die Margen sind stabil." Steigende Zinsen wirken zwar aus auf die Zahl der Projekte, nicht aber auf die Preise. Um dem steigenden Projektgeschäft gerecht zu werden, hat Aventa die Zahl der Mitarbeiter verdoppelt von 10 auf 20, die Personalaufwendungen steigen somit. Die massive Verteuerung von Baumaterialien dagegen wird sich nach Ansicht von Kowalewski wieder entspannen. "Wir rechnen mit sinkenden Preisen."



Dauer: 10:00


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 02.12.2022
Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge