Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Zumtobel bringt Licht in den Weinkeller! - Lieferschwierigkeiten? CFO Erath: "Das Hauptproblem haben wir bei Halbleitern" 07.12.21


Mag. Thomas Erath CFO: "Wir sind in der ganzen Supply Chain betroffen von den Lieferschwierigkeiten. Das Hauptproblem, das wir haben, ist im Bereich Halbleiter. Wir verbauen jedes Jahr Millionen von Halbleitern in unserer Komponenten. Und hier sind wir stark betroffen, d.h. wir bekommen nur einen gewissen Prozentsatz unserer Bestellungen, nur einen Teil unserer notwendigen Mengen, die wir brauchen, um unsere Produkte zu fertigen. Um hier ein besseres Ergebnis zu erzielen, versuchen wir unsere Produkte anzupassen, dass wir andere Halbleiter nehmen und unsere Produkte neue designen. So können wir über die Zeit unsere Produkte abändern und die Supply Chain optimieren und die Shortage reduzieren." Halbjahreszahlen 2021/22: Umsatz +10 % auf über 567 Mio. Euro. Das Netto-Periodenergebnis stieg um +72 % auf 23 Mio. Euro. Wie kann man diese Zahl mit dem Corona-Jahr 2020 vergleichen?



Dauer: 12:13


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 25.01.2022
Wiener Börse Plausch #61: Bei Harald Mahrer nachgefragt, Richard Schenz gratuliert und zitiert


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge