Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Fritz Mostböck: "ATX Outperformer 2021 - trotzdem historisch günstig!" 27.10.21


Die Inflation steigt im Euroraum. Getrieben vor allem durch den fast schon dramatischen Anstieg bei den Energiepreisen. Fritz Mostböck: "Die Anlageklasse Aktie ist nach wie vor ein attraktives Investment". Der ATX erlebt ein starkes Jahr und hat viele europäische Indizes outperformed. "Trotzdem ist der ATX historisch günstig. Wir rechnen mit einer Dividendenrendite von 3,5 - 4 %." Die Unternehmen ziehen derzeit starke Bilanzen. Bleibt das so? "Österreichische Unternehmen sind sehr gut aufgestellt und haben ihre Hausaufgaben gemacht." Lesen sie auch: Aktienempfehlungen Österreich mit einer neuen Analyse zur OMV, Verbund, Telekom Austria, AT&S, Zumtobel und Agrana - zu finden unter https://www.erstegroup.com/de/research/equity

Dauer: 12:14


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 09.08.2022
Wiener Börse Plausch S2/88: Gehörte S Immo Frist, Geld für Valneva, Addiko gefällt, Wolfgang Leitner nicht mehr wurscht


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge