Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Agrana Halbjahreszahlen 2020/21: stabiler Umsatz, Gewinnplus - CEO Marihart: "Die Maßnahmen im Zuckerbereich greifen" 08.10.20


Der Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern Agrana zeigt in den Halbjahreszahlen 2020/21 stabile Umsätze mit 1,2 Mrd. Euro und ein Gewinnplus von 7,9 % auf 55,8 Mio. Euro. CEO Johann Marihart: "Die Gewinnverbesserung liegt ganz klar im Bereich Zucker, weil der nicht mehr so negativ ist, während Stärke stabil ist und wir im Fruchtbereich leicht schwächere Ergebnisse erzielt haben." Geholfen hat also die Diversifikation über verschiedene Segmente. Auch die COVID-19-Pandemie hat verschiedene Effekte hinterlassen. Inzwischen traut sich Agrana auch eine Prognose zu.

Dauer: 9:59


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 02.12.2022
Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge