Freitag, 22.03.2019 22:13:54

Wacker Neuson Aktie nach Jahreszahlen 2018 mit +13 % - CEO Lehner: "Haben gezeigt, dass wir uns gegen den Trend stellen"

Anzeige

Der Baumaschinenhersteller Wacker Neuson konnte im Jahr 2018 neue Rekorde erzielen: 1,7 Mrd. Euro Umsatz, +11 % bzw. währungsbereinigt +13 %. Vor allem das Ergebnis hat sich gut entwickelt mit einem EBIT von 159,7 Mio. Euro (+22 Prozent). EBIT-Marge auf 9,4 Prozent verbessert (+0,8 Prozentpunkte). Trotz Belastungen durch Personalkosten und Materialkosten, Transportkosten etc. Die Dividende bleibt stabil bei 60 Cent, hinzu kommt die Sonderdividende von 50 Cent für den Verkauf von Immobilien. Auch ohne diesen Sondereffekt bleibt ein schönes Gewinnwachstum von 13 % auf 99 Mio. Euro. Die Aktie springt nach Verkündung der Jahreszahlen 13 % an.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
WACK01 WACKER NEUSON SE
WACKER NEUSON SE

WACKER NEUSON SE
WKN: WACK01
Kürzel:
ISIN DE000WACK012 | Spezialmaschinenbau
Herr Martin Lehner (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 14.03.2019 um 16:54
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at