Sonntag, 18.11.2018 03:47:52

Hannover Rück rechnet weiter mit rund 1 Mrd. Euro Gewinn für 2018 - das Geschäft mit digitalen Schäden

Anzeige

Im 3. Quartal 2018 musste die Hannover Rück drei größere Taifun-Schäden in Japan und Asien bezahlen, die bei uns gar nicht so sehr in der Erinnerung ist. Der größte davon kostet die Hannover Rück rund 100 Mio. Euro. Der Konzernüberschuss stieg nach 9 Monaten um 32 % auf über 725 Mio. Euro. Auch die Prämieneinnahmen stiegen. Das Ergebnis je Aktie liegt bei 6 Euro, ein Plus von 32 %, der Gewinn lag im Vergleichsquartal bei 4,5 Euro. Was sind Spät-Schadensreserven und wie hoch sind die Summen eines Schadens, den ein Rückversicherer zu tragen hat?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
840221 HANNOVER RUECK SE
HANNOVER RUECK SE

HANNOVER RUECK SE
WKN: 840221
Kürzel: HNR1
Herr Roland Vogel (CFO) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 08.11.2018 um 10:43
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at