Sonntag, 18.11.2018 03:47:31

Börsenradio Marktbericht, Di. 6. Nov. 2018 – DAX bewegt sich kaum vor US-Wahl, Apple verliert Billionenmarke, Post mit Zahlen

Anzeige

Vor der Mid Term Election, der Wahl in den USA, trauen sich die Anleger nicht wirklich aus der Deckung: der DAX hält sich bei rund 11.500 Punkten mit geringen Umsätzen leicht im Minus. Vorbörslich zeigen auch die US-Börsen negative Kurse. Die Anleger an der Börse Stuttgart setzen dagegen auf steigende Kurse. Im Fokus sind Apple, wo Gerüchte um die iPhone Produktion dafür sorgen, dass die Billionenmarke in der Marktkapitalisierung verloren ging. Zahlen kamen von der Deutschen Post, Zalando und Hugo Boss.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A0AET0 SuP 500
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
A0AE1X NASDAQ 100 Index
865985 APPLE INC.
555200 DEUTSCHE POST AG
ZAL111 ZALANDO SE
524553 HUGO BOSS AG
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Frau Cornelia Frey (Derivateexpertin) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 06.11.2018 um 12:43
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at