Donnerstag, 13.12.2018 03:59:46

Börsenradio Marktbericht Mi. 10. Okt. 2018 - Italien macht DAX nervös, Nordex Gewinner, GEA Verlierer

Anzeige

Die Lage in Italien macht den Markt weiter nervös. Nachdem der DAX gestern nach schwachem Beginn doch noch im Plus schließen konnte, geht es am Mittwoch bis zum Mittag wieder ins Minus: -0,6 % auf 11.910 Punkte. Hinzu kam die Bekanntmachung des IWF, neue Gefahren zu sehen. Außerdem meldet sich Donald Trump erneut zur Fed-Politik. Unter den Einzelwerten ist Nordex einer der Gewinner des Tages, einer der Verlierer des Tages ist GEA.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A0D655 NORDEX SE
660200 GEA GROUP AG
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 10.10.2018 um 12:35
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at