Mittwoch, 19.09.2018 06:06:07

Vita 34 CEO Dr. Wolfgang Knirsch: auf dem Weg zur europäischen Nummer 1?

Anzeige

Vita 34 kann im Jahr 2018 ordentlich zulegen und zielt vor allem auf den deutschen Markt. Hier soll zunächst noch mehr für die Wahrnehmung von Nabelschnurblut Einlagerungen getan werden. Doch auch darüber hinaus sind die Ziele ambitioniert: so will Vita 34 die europäische Nummer 1 werden. Wie weit ist dieser Weg gegangen und wie ist die aktuelle Strategie? (Teil 1)

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0BL84 Vita 34 AG
Vita 34 AG

Vita 34 AG
WKN: A0BL84
Kürzel: V3V
ISIN DE000A0BL849 | Biotechnologie
Herr Dr. Wolfgang Knirsch (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 12.09.2018 um 08:19
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at