Sonntag, 18.11.2018 03:45:38

Börsenradio Marktbericht, Di. 11. Sept. 2018 – DAX fällt weiter unter 12.000, Fresenius und Infineon mit Bewegung

Anzeige

Der DAX konnte den Tag über der 12.000 Punktemarke beginnen, verlor alles Plus jedoch schnell wieder und ging im Tief sogar unter die 11.900 Punkte. Gegen Mittag blieb ein Minus von 0,5 %. Die Vorgaben waren schwach, der ZWE-Index dafür überraschend stark. Im Fokus: Fresenius nach News um Akorn, Infineon nach Übernahmen in der Branche und Ryanair wegen Streiks in Deutschland.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
A1RRF6 Nikkei225
578580 FRESENIUS MEDICAL CARE KGAA
578560 FRESENIUS SE u.CO. KGAA
888920 AKORN INC.
A0MJ5T RYANAIR HOLDINGS PLC
KGX888 KION GROUP AG
719350 KOENIG u. BAUER AG
575200 BAYER AG
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 11.09.2018 um 12:47
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at