Mittwoch, 19.09.2018 06:03:49

HanseYachts mit Verlust: "Wir haben 2018 den Preis für unseren eigenen Ehrgeiz bezahlt" - 2018 mit Rekordumsatz?

Anzeige

Nach verschiedenen Faktoren im Laufe des Jahres (höre Teil 1) schreibt die HanseYachts AG Verlust: "Wir haben 2018 den Preis für unseren eigenen Ehrgeiz bezahlt." Doch das Jahr könnte dennoch gut werden: Wird 2018 ein neuer Rekordumsatz aufgestellt? "Wir sind mit dem Ziel unterwegs, wieder profitabel zu werden und wieder profitabel zu sein." Es wurden nämlich auch die Preise erhöht im 2. Halbjahr. "Das sieht nach aktuellem Auftragseingang so aus, als würde das problemlos vom Markt akzeptiert." (Teil 2)

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0KF6M HANSEYACHTS AG
HANSEYACHTS AG

HANSEYACHTS AG
WKN: A0KF6M
Kürzel:
Yachtbauer Erstnotiz 09.März 2007 Emissionspreis 33 Euro
Herr Sven Göbel (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 14.09.2018 um 09:09
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Dieser Beitrag ist Teil einer Beitragsserie:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at