Sonntag, 15.07.2018 21:35:33

Börsenradio Marktbericht Fr. 6. Juli 2018 - Handelskrieg nächster Schuss, ThyssenKrupp Chef schmeißt hin, Airbus erwartet mehr

Anzeige

Nächster Schuss im Handelskrieg gefallen, China rüstet nach. DAX ist unbeeindruckt. Bis zum Mittag kann er sich noch leicht in der Pluszone halten, unterhalb von 12.500 Punkten. Aufgeben, Aufstand, aus für Hiesingier: Bei ThyssenKrupp schmeißt Vorstandschef Heinrich Hiesinger hin. Die Aktie kann teilweise +6 % zulegen. Airbus erwartet immer mehr Bestellung von kleineren und mittleren Passagierjets.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
750000 THYSSENKRUPP AG
938914 AIRBUS GROUP
850471 BOEING CO. REG.
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 06.07.2018 um 12:55
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at