Mittwoch, 15.08.2018 03:32:31

Börsenradio Marktbericht, Mo. 11. Juni 2018 - DAX leichte Erholung, bei der Post geht es weiter runter, starke Banken

Anzeige

Trump nimmt deutsche Autobauer ins Visier. G7-Desaster, was kommt nun bei Donalds und Kims treffen in Singspur heraus? Der DAX zog am Montagvormittag in der Spitze um 0,8 % auf 12.862 Punkte an. Nach der Gewinnwarnung der Deutschen Post vom Freitag verliert die Aktie über -2 %. HSBC stuft die Post von "Buy" auf "Hold" ab. Es schwinden die Sorgen um Italien - Banken führen den DAX am Montag an.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
555200 DEUTSCHE POST AG
CBK100 COMMERZBANK AG
514000 DEUTSCHE BANK AG
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 11.06.2018 um 12:24
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at