Mittwoch, 24.10.2018 06:18:35

Der DAX vor dem Gipfel von Trump mit Kim Jong Un - Jochen Stanzl: "wichtig - das DAX-Hoch mit 12.927 Punkten!"

Anzeige

Jochen Stanzl: "G(6)-Treffen - Trump wollte keine Schwäche vor dem Treffen mit Nordkoreas Diktator zeigen. Natürlich hat man immer die Frage eines geopolitisches Risikos. Wenn die beiden sich jetzt verstreiten und es wieder zu einer Eskalation kommt und wieder Raketen losfliegen aus Nordkorea in Richtung japanisches Meer oder sogar drüber hinweg, dann hat das Börsenrelevanz! Im DAX spielte am Freitag nach unten die 12.613 Punktemarke eine wichtige Widerstandsrolle. Wir hatten am Freitag eine Umkehrkerze! Wichtig wird sein, dass wir jetzt die DAX 12.927 Punktemarke nach oben überschreiten."

CMC Markets

CMC Markets
WKN: - - -
Kürzel: - -
Online-Broker
Herr Jochen Stanzl (Chef Marktanalyst) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 11.06.2018 um 09:35
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at