Dienstag, 19.06.2018 16:24:29

Börsenradio Märkte am Morgen, Fr 8.6.18 - DAX Rest auf null, Banken schoben DAX, Deutsche Bank spart, Daimlers E-Laster

Anzeige

Bisher zeigte der DAX die ganze Woche das gleiche Verhaltensmuster! Starker Start in den Tag, dann Abgabe der Gewinne. Er schloss bei -0,15 % auf 12.811 Punkten. Der G7 Gipfel am Freitag und Samstag in Kanada werden als Hemmschuh erwartet. Deutsche Bank mit neuem Sparkurs. Daimler setzt auf Elektro-Laster. Sie hören Interviews mit Thomas Rappold. Hier geht es um Zukunftsthemen: diese Unternehmen sind Top in Industrie 4.0, AI und Blockchain. Prof. Dr. Peter Scholz warnt vor: EZBs große Wette auf die Zukunft! Und: Anlage-Psychologie - Prof Kirchler: "Intuitiv ist man oft besser, als wenn man alles analytisch durchrechnet!"

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
710000 DAIMLER AG
514000 DEUTSCHE BANK AG
CBK100 COMMERZBANK AG
965275 EUR/USD
856958 MCDONALDS CORP.
969191 ATX Austrian Traded Index
967740 Brent Crude Oel
874341 OMV AG
907391 SCHOELLER-BLECKMANN AG
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Peter Heinrich
Veröffentlicht am 08.06.2018 um 04:28
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at