Mittwoch, 19.09.2018 21:33:20

ETFs liegen im Trend! - Lang und Schwarz sorgt auch bei den neuen ETFs an der Wiener Börse für Liquidität

Anzeige

Sicher wie ein Investmentfonds, an der Börse handelbar und wenige Gebühren, das ist ein ETF? Warum liegen ETFs (Exchange Traded Funds) so im Trend? Leif Österwind, Market Maker von Lang & Schwarz, erklärt im Interview, wie eine Quotierung zustande kommt. Der Job des Market Makers ist es, an der Börse für Liquidität zu sorgen. Die Wiener Börse erweitert ihr ETF-Segment. Bereits im Oktober des vergangenen Jahres wurden Anlegern 60 ETFs mit Fokus auf Europa und USA verfügbar gemacht. Am 16. April 2018 kommen noch weitere 40 ETFs hinzu.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
645932 Lang und Schwarz Wertpapierhandels AG
Lang und Schwarz Wertpapierhandels AG

Lang und Schwarz Wertpapierhandels AG
WKN: 645932
Kürzel: LUS
ISIN DE0006459324 | Finanzdienstleistungen
Herr Leif Österwind (Market Maker) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 15.04.2018 um 17:08
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at