Donnerstag, 19.04.2018 11:43:14

Thomas Timmermann: "Wir haben jetzt schon die Absicherung (DAX 11.000-12.400) an Bord, sollte es am Montag runter gehen!"

Anzeige

"Sollte es wegen der US-Raketenschläge auf Damaskus am Montag runter gehen, haben wir die Absicherung schon an Bord", so der Fondsmanager von der Commerzbank Thomas Timmermann am Samstag auf der Anlegermesse Invest 2018. "Unsere Absicherung im DAX läuft zwischen 11.000 und 12.400 Indexpunkten. Also bis 11.000 DAX-Punkte sind im Moment 70-80 % unserer deutschen Dividendentitel über DAX-Optionen abgesichert." Weitere Themen: was passiert, wenn die Tech-Party an der Nasdaq vorbei ist? "Die Dividenden interessieren mich nicht, denn sie sind Vergangenheit! Der Ifo-Index ist runtergegangen, der Exportindex ist runtergegangen, wir bekommen auch von der Fundamentalseite Gegenwind. Als Fondsmanager im Nahkampf muss ich Abstand halten von all diesen Dingen und mir die Charts anschauen!"

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
CB1TVC Chancenorientiertes ideasTV Zertifikat
CB1TVS Sicherheitsorientiertes ideasTV Zertifikat
ETF750 ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETF
ETF751 COMSTAGE ALPHA DEUTSCHLAND DIVIDENDE PLUS UCITS ETF
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
969427 NASDAQ COMPOSITE Index
Commerzbank ideasRadio

Commerzbank ideasRadio
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Thomas Timmermann (Bereichsleiter Asset Management IB) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 15.04.2018 um 09:08
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at