Mittwoch, 21.02.2018 07:49:10

Friedrich Mostböck: Warum fällt der ATX mit der Wall Street, trotz Potenzial nach oben? - sind das Kaufkurse?

Anzeige

Auch der ATX ist in der Korrektur, die gerade von der Wall Street ausgeht. Weshalb eigentlich, immerhin ist die fundamentale Lage gut und viele Experten sehen Aufwärtspotenzial? "Das sehen wir schon, zweifelsohne aber nicht mehr in dem Ausmaß wie 2017." Dann wäre der Rücksetzer ein Kaufgrund. Aber sind wir denn schon am Ende der Korrektur oder greift man jetzt in ein fallendes Messer?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
969191 ATX Austrian Traded Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
ERSTE GROUP BANK AG

ERSTE GROUP BANK AG
WKN: 909943
Kürzel: EBO
ISIN: AT0000652011 BANK
Herr Friedrich Mostboeck (Head of Group Research) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 09.02.2018 um 15:35
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at