Sonntag, 21.10.2018 20:00:13

Börsen-Urgestein Stefan Müller: "Die spannendsten Aktien 2018 sind die Deutsche Bank und die Automobilbranche!"

Anzeige

Stefan Müller: "Zum Jahresende 2018 steht der Dow Jones eher bei 30.000 und der DAX bei 15.000. Wir suchen die großen Trends, wie 2017 die Lufthansa. Der nächste große Trend kommt mit der Digitalisierung der Automobilbranche. Tesla ist auf der falschen Spur." Das Sorgenkind Deutsche Bank: "Selbst griechischen Banken verdienen wieder Geld" - warum schaft das die Deutsche Bank nicht? "Das Management ist fehl am Platz!" (Teil 2)

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
823212 DEUTSCHE LUFTHANSA AG
514000 DEUTSCHE BANK AG
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
846900 DAX Performance-Index
766403 VOLKSWAGEN AG Vorz.
710000 DAIMLER AG
519000 BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG
DGWA - Deutsche Gesellschaft für Wertpapieranalyse

DGWA - Deutsche Gesellschaft für Wertpapieranalyse
WKN: - - -
Kürzel: - -
Gesellschaft für Asset- und Equity-Allokation
Herr Stefan Müller (CEO/Geschäftsführer) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 09.01.2018 um 14:02
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at