Freitag, 28.07.2017 10:52:40

Ist die Deutsche Post ein klassisches Investment? IR-Chef Dr. Tjark Schütte über Home Bias, Allzeithoch und ausl. Investoren

Anzeige

Die Deutsche Post Aktie steht mit rund 33 Euro auf Allzeithoch. Gibt es da noch Steigerungspotenzial? Oder liegt das daran, dass die Post eben jeder kennt und die Deutschen sowieso eher zuhaue kaufen, Stichwort Home Bias? "Es gibt gute Gründe für den Home Bias." Wie ist die Situation der ausländischen Investoren? Warum geht Dr. Tjark Schütte in Wien auf Roadshow?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
555200 DEUTSCHE POST AG
A0JML5 OESTERR. POST AG
DEUTSCHE POST AG

DEUTSCHE POST AG
WKN: 555200
Kürzel: DPW
ISIN: DE0005552004
Branche: Gütertransport und Logistik
Erstnotiz: 20.11.2000
Erster Börsenpreis: Euro 21,00
Herr Dr. Tjark Schütte (Vice President Investor Relations) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 12.07.2017 um 09:07
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at